Und?

Hier gibt es nicht viel zu sehen. Es handelt sich um meine private Webseite. Die meisten Leute werden mich wegen beruflicher Themen wie Ruby on Rails, Ember.js, Asterisk, FreeSWITCH und Gemeinschaft suchen. Diese Themen werden allerdings auf der Homepage der AMOOMA GmbH behandelt.

Social Media?

Die üblichen Verdächtigen. Am aktivsten bin ich auf dem Twitter-Account @wintermeyer.

Über diese Seite

Meine persönliche Homepage existiert ungefähr seit 1999. Das ist zumindestens der älteste Eintrag auf web.archive.org. Ein paar Jahre früher habe ich meine erste geschäftliche Webseite veröffentlicht. Das war 1996 und damals habe ich das Geld für die damals sündhaft teure Internetanbindung per ISDN-Standleitung mit dem Verkauf von Tauchreisen verdient (ein echter HTML-Leckerbissen ;-)). Lang ist es her. Seit 1998 verdiene ich mein Geld nur noch mit IT-Themen. In den ersten Jahren war wintermeyer.de ein klassisches Blog. Irgendwann hat jeder Depp gebloggt und es wurde uninteressant. Dann kam Facebook und Twitter. Faktisch poste ich heute die meisten Updates auf meinem Twitter-Account @wintermeyer. Diese Seite ist mehr eine Spielwiese für HTML- und ganz besonders Webperformance-Experimente geworden.

Die Ladegeschwindigkeit einer Webseite ist für mich sehr wichtig. Diese Webseite muss auf jeden Fall immer unter 1.000 ms ausgeliefert werden (vom ENTER-Drücken bis zur Darstellung der Seite auf dem Browser).